Hightech für den Winter

Neue Gadgets: Mehr Spaß, mehr Beweglichkeit, mehr Sicherheit, mehr Style

93 mal gelesen

Für Mini-Ski-Asse

Kinderwagenschieben im Schnee bereitet keinen Spaß – zumindest bisher nicht. Aber jetzt gibt es die Kinderwagen-Skier der schwedischen Firma Axso. Sie passen auf Räder mit einer Breite bis zu 6 und einem Durchmesser bis zu 30 Zentimetern. Die Lieferung erfolgt mit Bügeln in drei Größen, mit deren Hilfe sie an den Rädern festgespannt werden. Gefertigt aus Kunststoff und Edelstahl und mit stabilen Textilriemen, halten sie dem dicksten Schnee stand.
Preis: 69,90 Euro
coolstuff.de

Laufbegleiter

Satte Bässe und klare Höhen in allen Lebenslagen: Der In-Ear-Kopfhörer BTS50 von Panasonic kommt ohne Kabel aus und ist in der kleinsten Tasche leicht verstaubar. Dank formbarer Ohrbügel ist er individuell anpassbar, und er ist resistent gegen Schweiß und Wasser. Bei Dunkelheit zieht das einschaltbare blaue Licht am Gehäuse alle Blicke auf sich – auch die der anderen Verkehrsteilnehmer – und sorgt so für mehr Sicherheit.
Preis: 129 Euro
dvag.com/ohrhoerer

Hightech trifft Holz

Wer sagt, dass Technik immer metallisch-kalt daherkommen muss? Niemand! Die Smartphone- und Tablethüllen sowie die Laptophalter von Woodcessories werden in traditioneller Handarbeit aus hochwertigem Holz gefertigt. Durch die jeweils ganz eigene Maserung ist jedes Teil ein Unikat. Und das gute Gewissen ist garantiert: Für jedes verkaufte Produkt pflanzt Woodcessories einen Baum und gibt der Natur damit wieder ein Stück zurück.
Preis: ab 29,90 Euro
green-your-life.de

Alarm!

Rund 85 Prozent der Einbrüche in Deutschland werden nicht aufgeklärt. Um den Einbruchschutz zu verbessern, wurde jetzt Alarmtab entwickelt. Die kleine Anlage, steuerbar über ein mitgeliefertes Tablet, kann TV-Licht simulieren und bei Glasbruch Alarm auslösen, bei dem neben Meldung an die Zentrale eine Tonaufnahme mit Stimme und Hundegebell gestartet und das Licht angeschaltet wird. Durch Bewegungsmelder und Kamera wird zudem der Einbrecher aufgenommen.
Preis: ab 594,50 Euro
amg-alarmtechnik.de

Lichtspiele fürs Rad

An dunklen Tagen gut sichtbar sein: ein Muss für Radfahrer. Neben den gesetzlich vorgeschriebenen Vorder- und Rücklichtern sorgen die Bikelites Colour-Change Ventillichter von Funtime für zusätzliche Helligkeit – in wechselnden Farben. Die kleinen Lampen werden direkt auf den Ventilen angebracht und sind mit einem Bewegungssensor ausgestattet. Sobald sich das Fahrrad in Bewegung setzt, beginnen sie zu leuchten.
Preis: 10,55 Euro
dvag.com/bikelites

Fiebermessen 2.0

Die Zeiten, in denen Fieber zehn Minuten lang mit einem gläsernen Quecksilberthermometer gemessen wurde, sind ja schon länger vorbei. Withings Thermo überholt nun auch all die schicken neuen Ohr-Messgeräte: Das appgesteuerte Thermometer ist mit Infrarotsensoren ausgestattet, sodass es nur leicht über die Stirn gehalten werden muss und innerhalb von zwei Sekunden die Temperatur erfasst. Die App erstellt eine Fieberkurve, erinnert  an die nächste Messung und kann nach Eingabe von Symptomen auch Behandlungstipps geben.
Preis: 99,95 Euro
coolstuff.de

Yoga @ home

Kein Yogastudio in der Nähe? Keine Lust rauszugehen? Die alte Yoga-DVD ist langweilig geworden? Dann ist Yogaia die Lösung! Über das Internet kann man damit bequem von zu Hause aus live oder per Video an zahlreichen Yogakursen teilnehmen. Ob Hatha, Vinyasa oder Kundalini – jede Woche gibt es rund 100 neue Angebote in verschiedenen Sprachen. Eine Probestunde ist kostenfrei, danach kann jeweils ein Monats-, Dreimonats- oder Jahresabo abgeschlossen werden.
Preis: ab 9,99 Euro
de.yogaia.com

Kleines Kraftpaket

200 Gramm schwer, 7,2 mal 14 Zentimeter groß – aber der Minilautsprecher Bamster XS von Teufel liefert einen Klang, den sonst nur große schaffen. Der mobile Bluetooth-Stereo-Speaker überzeugt zudem durch 14 Stunden Akkulaufzeit, Schnelllade-fähigkeit und eine Bluetooth-Schnittstelle für kabelloses Hörvergnügen mit einer Reichweite von bis zu zehn Metern.
Preis: 79,99 Euro
teufel.de

Kalter Kaffee war gestern

Jetzt einen Schluck Kaffee – und dann ist er schon wieder kalt geworden. Wer sich zukünftig einige Gänge in die Kaffeeküche sparen und gleichzeitig ein schickes Dekostück für den Schreibtisch haben möchte, sollte sich den Cookie USB-Tassenwärmer anschaffen. Auf den lecker aussehenden Kunststoffcookie passen Tassen und Becher verschiedener Größen, und er hält den Kaffee – oder natürlich auch den Tee oder Kakao – schön warm. Zumindest solange der Rechner läuft, denn der liefert über den USB-Anschluss den nötigen Strom.
Preis: ab 8,49 Euro
sowaswillichauch.de

Fotos: PR

Haben Sie noch keinen Vermögensberater? Finden Sie einen Vermögensberater in Ihrer Nähe.